Nabend Kollegen und Freunde des blutigen Zombies,

nachdem mich mein Haus- und Hoflieferant an Freitag versetzt hat und ich am Dio nicht so weiter machen konnte als gedacht, wagte ich mich an die ersten Zombiefiguren. Aus verschiedenen Kits zusammengewürfelt, habe ich jetzt mal drei grobe Figuren gebastelt. So lernte ich auch das Greenstuffzeugs mehr kennen.

Tante Trude, die beim Wäsche aufhängen gebissen wurde und Ltd. Harris, der das nächste Mal den Kopf lieber im Hummvee lässt…
bb1_158
Tante Trude wurde mit Greenstuff das Kleid verlängert und bekam eine klaffende Wunde an die Brust. Harris‘ Hand wurde abgenagt und sein T-Shirt hängt teils aus der Hose.
bb1_159
Karl-Heinz, der Mechaniker, hatte auch keinen guten Tag. Momentan nur mit Kopfwunde (Fehlversuch als man sein Hirn…), kommen aber noch weitere Änderungen hinzu.
Die Dame Links wird es wohl nicht auf das Dio schaffen, das wären doch zuviel Röcke/Kleider)
bb1_160

Hier meine erste Positionsstudie
bb1_161
In der Totalen. Der Fahrer holt Vorräte aus der Tanke, beobachtet von Oben.
von Rechts kommen die Zombies angeschlichen, noch nicht im Sichtfeld der Beiden
bb1_162
Oben auf dem Dach steht ein Aufpasser (Stalker Figur), der vor lauter aufpassen die Zombies nicht sieht…  Augen rollen
bb1_163

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das muss leider sein :-) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.