True Metal Farben

Modell:  True Metal Farben
Maßstab:  —
Art. Nr. :  AK45x
Preis ca. :  €5,95

 

IMG_4817

Neu auf dem Markt hat AK die True Metal Farben geworfen. Da ich immer wieder einmal Metalle auf Kunstoff brauche, ich aber nicht immer zu den aufwendigen ALCLAD-Farben oder ähnlichen greifen will, probierte ich die True Metal Farben von AK aus.
Vorne weg, ich finde die klasse!

Lassen sich einfach aufbringen (Wachsartig), sind sehr ergiebig und lassen sich nach dem Trocknen noch nach belieben polieren. Verdünnt werden können die Farben mit White Spirit.

Nach den Aufbringen sind sie nach ein paar Minuten schon anfassbar und nach 15-30 Minuten kann man sie mit einem Wattestäbchen oder Stück Stoff, polieren.

Ich lasse die Bilder sprechen:

IMG_4804Das ist ein Teil des Testparkurs. Flacher Pinsel, Gegenstand zum bemalen und die Farben. Ich habe „Old Bronze“, „Iron“ und „Copper“ zur Auswahl.

IMG_4805Auf diesem „Medizinkunstoff“ hält es direkt nicht so gut, war aber auch zu erwarten. Nach dem Trocknen wäre es besser gegangen, habe aber noch ein Teil das Testlackiert war da.

IMG_4806Und damit ging es super! Nur sehr wenig auf den Pinsel und los geht es. Deckt sehr gut und sehr ergiebig.

IMG_4808Hier ein Stück Polystyrol, darauf hält es sofort, ohne Grundierung, zuerst sieht man das ich viel Wachs benutzt habe, aber

IMG_4810nach ein paar mal mit dem Pinsel, der fast keine Farbe mehr hatte, leicht über die Oberfläche gestrichen und das Wachs wird sehr glatt.

IMG_4811Bei Kupfer ist es das Selbe.

IMG_4813DSC_0306Das Teil vom Anfang, oben Bronze unten Kupfer.

DSC_0308Hier noch unten mit Iron.

DSC_0307Hier mal eine kleine Auswahl, verschiedener Teile. Der Kühler ist aus Resin, True Metal haftet super.

Mehr Bilder folgen!

Fazit:

Klasse, sieht sehr realistisch aus und ist super einfach zu verarbeiten.
+ realistisch
+ Einfache Verarbeitung (kein Abkleben bei Pinsel Benutzung)
+ Preis
+ Kann mit White Spirit verdünnt auch mit der Airbrush gesprüht werden

– Noch nix gefunden, teste weiter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das muss leider sein :-) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.